Gold-Lauch (Allium moly)

Mit seinen einzigartigen, sternförmigen Blüten in Goldgelb zieht der Gold-Lauch alle Blicke auf sich.
Die blau-grünen, lanzettlichen Blätter machen Allium moly zu einer einmaligen Pflanze.
Der kompakt wachsende Gold-Lauch wird etwa 25 cm groß und 8 cm breit.
Allium moly bevorzugt sonnige bis halbschattige Lagen, mit durchlässigem, humosem und nährstoffreichem Boden. 

  Jeannine' ist ein sehr anspruchsloser Zierlauch mit attraktiven, recht breiten, graugrünen Blättern und aufrechten Stängeln. Die Blütenkugeln bestehen aus vergleichsweise großen, goldgelben Einzelblüten.

Ein weiteres Plus: Die Sorte bildet fast immer zwei Blütenschäfte pro Zwiebel. Man fand diese Auslese 1978 in den spanischen Pyrenäen und hat sie dann in England eingeführt. Die Blüten vom Gold-Lauch sind essbar; sie schmecken nach einem milden Knoblauch und sind optisch wie geschmacklich eine wunderbare Ergänzung in jeder Salatschüssel. Wie die meisten Laucharten liebt auch der Gold-Lauch einen durchlässigen Boden und einen sonnigen bis absonnigen Standort. Da er sich großzügig versamt, eignet er sich bestens zur Verwilderung.

Wer sonnig strahlende Beete mit ihm kreieren möchte, pflanzt gelblaubige Partner dazu. Aber auch zusammen mit Gallica-Rosen oder gelblicher Hosta bildet der Gold-Lauch ein unprätenziöses Gespann.

 Kitsaste sinakashallide lehtede ja ülespoole hoidvate kuldkollaste tähekujuliste õiekobaratega lauguliik aeda, peenrale või potti.  Istutada grupina (min 10 tk).
Mesilaste, liblikate ja teiste tolmeldajate lemmik.

Külmakindel püsik-sibullill
Kõrgus 15-25 cm
Laius 10 cm
Sibulate vahekaugus 5 cm
Õitsemisaeg mai,juuni
Kasvukoht päikselises või kergelt varjulises kasvukohas parasniiskel viljakal läbilaskval pinnasel
Saadaval 2021