Nebel-Straußgras (Agrostis nebulosa)

einjährig, aus Spanien; die Rispe der 30-35 cm hohen Pflanze wird durch 4-10 Quirle haarförmiger Äste gebildet, welche ihrerseits wieder sehr verzweigt sind und eine Unzahl sehr kleiner, länglich-eiförmiger, erst rötlichgrüner, zur Zeit der Reife an ihren obern Teilen hellrot und unten dunkelgrün gefärbter Blütenährchen tragen.
Reichblühendes, einjähriges Ziergras mit besonderer Wirkung. Auf dem Foto lässt sich das nicht leicht darstellen: tausende extrem zierliche Ährchen stehen an den stark verzweigten Blütenrispen, was in gewisser Entfernung wie Nebel aussehen kann. Guter Lückenfüller in Sommerblumen- und Staudenbeeten, aber auch zum Schnitt, und als Trockenblume geeignet.

Direktsaat im Frühjahr. Keimdauer: 5-10 Tage. Liebt durchlässige Böden in voller Sonne.
Lebensbereich:
Staudenbeet, Sommerblumen, Einjährige, Mediterraner Garten
Wuchshöhe:
40 bis 70 cm
Blütezeit:
Juli, August, September
Blütenfarbe:
gelb, braun
Standort (Licht):
sonnig
Standort (Boden):
trocken, normal
Keimverhalten:
Normalkeimer, Lichtkeimer
Kitsaste roheliste lehtede ja juuspeente kõrtega kauni koheva puhma moodustav üheaastane kõrreline. Uduõrnad pöörisõisikud on hallikad ja püsivad kaua dekoratiivsed. Hea lõike- ja kuivlill. 

Üheaastane

Kõrgus 15-35 cm
Laius  30-35 cm
Taimede vahekaugus 20-30 cm
Õitsemisaeg juuli-oktoober
Kasvukoht päikses või varjus parasniiskel heal aiamullal.
Kasutamine väikse grupina, massina
Paljunemine seemnetega.