Großblättrige Wucherblume (Tanacetum macrophyllum)

Die Großblättrige Wucherblume ist eine sommergrüne, breite, buschige Horste bildende Staude. Sie erreicht bis zu 100 (140) cm Höhe.

Die weißen, strahlenlosen Blüten stehen in schirmartigen Dolden und erscheinen im Juni/Juli. Die Samenstände sind bis tief in den Winter strukturstabil.

Die großen, gefiederten Laubblätter sind mittelgrün, bei Magnesiummangel auch hell-grün, ohne dabei chlorotisch zu wirken. Die Großblättrige Wucherblume ist ausgesprochen robust und durchsetzungsfähig. Selbst auf frischen, nahrhaften Standorten kann sie von wuchernden Wildkräutern praktisch nicht verdrängt wrden.

Sie erträgt auch sommerliche Trockenphasen und benötigt nach der Etablierung praktisch keine gärtnerische Unterstützung. Allerdings bleibt das Laub ohne nennenswerten Trockenstress ansehnlicher. Auf sommertrockenen Standorten vertrocknet es und hängt unansehnlich herab.

In schattigen Lagen ist die Entwicklung etwas kümmerlich.

Sie neigt auf zusagenden Standorten zur Versamung und kann v.a. in wärmebegünstigten Lagen auch mal etwas lästig werden. Wo ausreichend Platz zur Verfügung steht und der Drang zur Versamung nicht stört, sollten die Samenstände erst im Frühjahr beseitigt werden. Sie bilden ansprechende Strukturen im Winterhalbjahr. Entfernt man das vertrocknete Laub von den Blütenstilen ist die Ästhetik klarer. Tugevate püstiste varte, sügavalt lõhestunud lõhnavate roheliste lehtede ja suurte kreemvalgete, hiljem kuivanult šokolaadpruunide lamedate õisikutega püstise, risoomidega aeglaselt paljuneva suure puhmiku moodustav püsilill aeda. Meenutab suurt raudrohtu. Sobib lõikelilleks.


Külmakindel püsik
Kõrgus 120 cm
Laius 30-60 cm
Taimede vahekaugus 30 cm (5 tk/m2)
Õitsemisaeg juuni-juuli
Kasvukoht päikses või poolvarjus kuivemal kuni parasniiskel, vett hästi läbilaskval pinnasel
Kasutamine aias soolotaimena, grupina
Paljuneb puhmiku jagamisega, seemnetega
Saadaval potitaimena
Poti suurus C2